Der Vorstand:

v.l.: Hartmut Napieralski (2. Vorsitzender) Martin Steinert (Tourenleiter) Claudia Spanjer (Kassenwartin) Klaus-Peter Kuls (1. Vorsitzender) Martina Hoburg (Schriftführerin) Werner Reinkelürs (Öffentlichkeitsarbeit)

Vereinshistorie

Im Januar 1980 wurde der Verein gegründet um Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen in Bremen und Umgebung zusammen zu führen und am 13. Mai 1980 unter dem Namen “Bremer Motorradfreunde von 1980 e.V.”  ins Vereinsregister beim Amtsgericht in Bremen Blumenthal eingetragen - im August  als gemeinnützig anerkannt. In diesem Jahr zählte der Verein bereits 33 Mitglieder. Die monatlichen Vereinsabende wurden in den Gründungsjahren in Gaststätten abgehalten. Seit 1982 haben wir ein Vereinsheim in Eggestedt, das nach aufwändiger Sanierung bis heute zu regelmäßigen Treffen einlädt. Nach wie vor zählen die Unterstützung von "Crazy Run" - Motorradreisen für Menschen mit geistiger, körperlicher oder psychischer Behinderung - Tages- und Wochenendfahrten, Familienzelten, und regelmäßige Treffen zu unseren Aktivitäten. Zu den regelmäßigen Vereinsabenden und Ausfahrten sind Gäste immer gern gesehen. Aktuell sind wir 32 Mitglieder (teils passiv). Zahlreiche  Presseveröffentlchungen haben sich in den Jahren des Bestehens angesammelt und können hier nachgelesen werden.
Bremer Motorradfreunde von 1980 e. V.
Der Verein Links Links Touren Touren Motorräder Termine Aktuell BMF - start BMF - start