Bremer Motorradfreunde von 1980 e. V.
2018
.

Tagestour am 8. April                      

nach Augustfehn und Suurhausen

Erstmalig in diesem Jahr trafen sich bei sonnigen 20° C Acki, Bennett, Bernd, Manfred, Marvin und ich - Maddin um halb elf bei der SHELL-Tankstelle in Schwanewede ein. Nach Wesertunnel und etwas über 100 km sowie einem kurzen Zwischenstop zum Hintern auslüften (die Raucher nannten es Raucherpause) ging´s  zum Frühlingstreff bei  Börjes American Bikes nach Augustfehn: http://www.fruehlingstreff-augustfehn.de/ Nicht nur die American Bikes waren hier am Start, sondern Massen  an interessanten Motorrädern verschiedenster Fabrikate, Baujahre und Bauformen. Und wir stellten fest, wir waren nur ein kleiner Teil von hunderten (tausenden?) interessierten Besuchern… Nach kurzer Stärkung mit Pommes oder Currywurst oder beidem   und einem Rundgang saßen wir gegen zwei Uhr am Nachmittag wieder auf und machten uns auf den Weg zum “Schiefen Turm von Suurhusen”: https://de.wikipedia.org/wiki/Schiefer_Turm_von_Suurhusen, der als am stärksten unabsichtlich geneigter Turm der Welt gilt. Leider war das Cafe dort geschlossen, so dass wir nach einem kurzen Tank- stop und mehr oder weniger zufällig das Restaurant und Cafe Urwaldhof in Zetel fanden: http://www.urwaldhof-friesland.de/ Nach einem Koffeinschub und Kuchen (der 4te von oben…!) ging´s weiter  Richtung Heimat über den Wesertun- nel, wo sich Manfred von uns verab- schiedete. Bei einem letzten Zwischenstop am Strand und Hafen von Sandstedt löste sich die Gruppe auf und es kamen an diesem Tag 316 km auf dem Tacho dazu.
Reisen 2018 Kurztrips 2018 Kurztrips 2019 Reisen 2019